Venture Capital und Crowdfinancing

Neben klassischen Finanzierungsmaßnahmen spielen insbesondere im Startup-Bereich Finanzierungen durch Venture-Capital-Geber und Crowdfinancing-Plattformen eine zunehmende Rolle.

Wir beraten sowohl Kapitalgeber, die entsprechendes Kapital zur Verfügung stellen, als auch Unternehmer, die auf entsprechende Finanzierungsmaßnahmen setzen bzw. setzen wollen.

Venture Capital

Venture Capital ist außerbörsliches Beteiligungskapital, welches insbesondere für Startup-Unternehmen relevant ist, die in den klassischen Geschäftsfeldern für Beteiligungs- und Wagnisfinanzierungsgesellschaften agieren. Die erfolgreiche Aufnahme von Venture Capital ist aufgrund des regelmäßig hohen Riskos an strenge Kriterienkataloge der Venture-Capital-Finanzierer geknüpft.

Zudem ist bei der Ausgestaltung der Vertragswerke für mezzanine Finanzierungsformen möglichst zu gewährleisten, dass der steuerwirksame Abzug der Aufwendung nicht gefährdet wird.

Das sidekick-Team berät Sie umfassend, wenn Sie bereits gegenwärtig einen Teil ihres Kapitalbedarfs durch Venture Capital decken. Neben der laufenden Betreuung betrifft dies insbes. das betriebswirtschaftliche und steuerliche „Finetuning“ der Maßnahmen. Daneben beraten wir auch Startup-Unternehmen in der Vorbereitung von Venture Capital Maßnahmen und der Schaffung der entsprechenden Grundlagen.

Gleiches gilt für Venture-Capital-Geber. Dort betrifft unsere Unterstützung sowohl die laufende steuerliche Beurteilung als auch die Inanspruchnahme von Fördermaßnahmen.

Crowdfunding und Crowdinvesting

Mit dem Begriffen "Crowdfunding" und "Crowdinvesting" werden moderne Finanzierungsformen bezeichnet, bei denen Unternehmer in der Regel unter Nutzung webbasierter Finance-Plattformen Kapital bei einer Vielzahl von Kleininvestoren ("Crowd") aufnehmen.

"Crowdfunding" bezeichnet häufig Finanzierungsmaßnahmen, bei denen den Investoren keine Eigenkapitalanteile oder eigenkapitalähnliche Rechte gewährt werden. Die Finanzierungsmaßnahmen sind vielmehr "Donation"-basiert, "Reward"-basiert oder "Lending"-basiert. Die steuerlichen Konsequenzen knüpfen dabei an die konkrete Art der Ausgestaltung. Während "Donation"-basierte Maßnahmen ("Spenden") sofort zu Erträgen führen, haben "Lending"-basierte Maßnahmen (insbes. Vorbestellungen) Fremdkapitalcharakter. Angeboten werden entsprechende Finanzierungswege über Plattformen wie Indiegogo oder auch Kickstarter.

Dagegen werden mit dem Begriff des "Crowdinvesting" oftmals Finanzierungsmaßnahmen beschrieben, bei denen den Investoren Eigenkapitalanteile oder eigenkapitalähnliche Rechte (insbesondere im Rahmen sogenannter partiarischer Darlehen) gewährt werden. Auch hier erfolgt die Kapitalaufnahme regelmäßig durch Einschaltung entsprechender Plattformen (beispielsweise Seedmatch).

Wir unterstützen sowohl Unternehmer bei der Umsetzung und laufenden Begleitung solcher Finanzierungsmaßnahmen als auch Investoren, die entsprechende Beträge bereitstellen.

sidekick im Rhein-Main-Gebiet: Frankfurt, Darmstadt, Offenbach, Mainz und Wiesbaden

Moderne Steuerberatung für das und Berlin.

Hauptniederlassung Eschborn

Rahmannstraße 11

65760 Eschborn

Tel.: 06196 9549 040

Fax: 06196 9985 857

Email: eschborn@sidekick-steuerberatung.de

Außenstelle Frankfurt-Ost

Daimlerstraße 32

60314 Frankfurt am Main

Tel.: 069 5960 7520

Fax: 069 5960 7521

Email: frankfurt-ost@sidekick-steuerberatung.de

Niederlassung Berlin (Ostkreuz)

Hauptstraße 74

10317 Berlin

Tel.: 030 2391 3000

Fax: 030 2391 3001

Email: berlin@sidekick-steuerberatung.de